Über uns

  • Der private Verein „Joy - christlicher Verein zum Dienst an der Familie“ (ehemals Montessori KinderWerkstatt) ist Träger der Paradiesspielgruppe mit einer maximalen Aufnahmekapazizät von 12 Kindern - und des  Paradieskindergartens - mit einer maximalen Aufnahmekapazität von 36 Kindern.
  • Unser Betreuungsalltag orientiert sich am aktiv gelebten christlichen Glauben und an der Pädagogik Dr. Maria Montessoris.
  • Neben der liebevollen und achtsamen Betreuung der Kinder ist es uns ein großes Anliegen, in einem aktiven und regelmäßigen Austausch mit den Eltern zu stehen. Um dies zu ermöglichen, bieten wir neben den obligaten Elterngesprächen und der im Ausmaß von 20h/Familie/Jahr (verpflichtenden) Elternmitarbeit zusätzlich Elternabende, Elternchats, das Elterncafe und das Eltern-Kind singen an.

Unsere Sicht vom Kind

Wir glauben, dass jeder Mensch in seinen Fähigkeiten, Begabungen und Grenzen einzigartig von Gott geschaffen und von ihm gewollt und geliebt ist. Diese Erkenntnis prägt unseren Umgang miteinander.

Es ist uns ein Anliegen, die uns anvertrauten Kinder mit ihren Stärken und Schwächen anzunehmen und zu fördern. Wir vermitteln ihnen Sicherheit durch sinnvolle, klare und nachvollziehbare Regeln und bemühen uns, sie mit Anerkennung und Bestätigung in ihrem individuellen Wachstumsprozess zu fördern.

Nicht Leistung bestimmt den Wert eines Menschen, sondern sein Mensch sein. Nach diesem Grundsatz wollen wir jedes Kind in seinerm Sein und Tun fördern und einen Teil des Weges mit ihm gehen.

Aktuell

2018 / 19
  • Anmeldungen für das Betreuungsjahr 2018/19: Paradiesspielgruppe  Weitere Infos 
  • Anmeldungen für das Betreuungsjahr 2018/19: Paradieskindergarten  Weitere Infos

2019 / 20

  • Anmeldungen für das Betreuungsjahr 2019/20: Paradiesspielgruppe Weitere Infos
  • Anmeldungen für das Betreuungsjahr 2018/20: Paradieskindergarten Weitere Infos