Pädagogik

Aspekte der Montessori-Pädagogik sowie der kindgerecht gelebte christliche Glaube bilden das Fundament der Begleitung der uns anvertrauten Kinder.

Montessori Pädagogik

  • Soziales lernen in einer altersgemischten, überschaubaren Gruppe;
  • Selbständigkeit entwickeln und Kreativität entfalten, spielerisch lernen durch Erfahrungen mit allen Sinnen;
  • Vorbereitete Umgebung, anregende und fördernde Materialien in verschiedenen Räumen und einem großen Garten;
  • Jedes Kind entwickelt sich seinem inneren "Bauplan" gemäß. Es wird in seiner Einzigartigkeit respektiert, geschätzt und gefördert;
  • „Hilf mir, es selbst zu tun!“ Neues selbst erforschen und entdecken;
  • Klare Regeln und Grenzen, die Sicherheit und Halt geben.

Kindgerecht gelebter christlicher Glaube

  • Jeder Mensch ist mit Fähigkeiten, Begabungen und Grenzen einzigartig von Gott geschaffen, von ihm gewollt und geliebt – dies prägt unser Miteinander;
  • Unsere Wertehaltung ist gekennzeichnet von Wertschätzung, Annahme und Liebe;
  • Lieder, Geschichten & Feste beinhalten auch biblische Themen und Personen.